Bild wird geladen, bitte warten ...
Flächenheizung

Bei der Fußbodenheizung für Nassestrich werden die Rohre auf die Grundplatte getackert. Fußbodenheizung im Trockenbausystem bietet einen geringeren Fußbodenaufbau und keine Trocknungszeit wie bei Nassestrich. Ebenso gibt es die Möglichkeit für Wandheizsysteme für den Trockenbau. Hier sind die Rohre bereits in Fermacellplatten eingearbeitet. Anwendung meist im Neubau/Ausbau mit Holz. Beim Wandheizsystem als Nasssystem werden die Rohre an der Wand befestigt, die Rohre eingeclipst und die Wand verputzt.
   
Fahrzeughalle in Gospoldshofen
Fahrzeughalle in Gospoldshofen
Eingebaut in Arnach
Eingebaut in Bad Waldsee
Verlegen einer Fußbodenheizung
Anschluss eines Verteilers für die Fußbodenheizung
Wandheizsystem zum verputzen, eingebaut in Eberherdzell
Wandheizsystem für Trockenbau, Rohre sind in den Fermacellplatten bereits eingearbeitet, Platten werden an die Wand montiert und miteinander verbunden Anwendung im Neubau/Ausbau mit Holz